Ärzte Zeitung, 17.02.2011

Ernährungsforscher tagen in Potsdam

BONN (eb). Vom 16. bis 18 März 2011 findet in Potsdam der 48. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ernährungswissenschaft der Universität Potsdam statt.

Hauptthema diesmal: "Ernährungswissenschaft - vom Experiment zur Praxis". Wie in jedem Jahr werden aktuelle, bisher unveröffentlichte Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft der allgemeinen Ernährungswissenschaften und angrenzenden Disziplinen präsentiert.

Weitere Infos, Anmeldung und Programm unter www.dge.de/wk48

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch". mehr »