Ärzte Zeitung, 09.01.2013

Erdnussallergie

Sublinguale Immuntherapie SLIT hilft

DENVER. Mit steigenden Dosierungen Erdnusspulver können Allergiker desensibilisiert werden, belegt eine Studie (JACI 2013, 131 (1), 119-127).

Die 40 Teilnehmer hatten täglich graduell zunehmend Erdnusspulver als sublinguale Immuntherapie erhalten.

Nach 44 Wochen wurden 70 Prozent als Responder eingestuft, mit Placebo 15 Prozent. Nach 68 Wochen betrug die durchschnittlich tolerierte Menge fast ein Gramm. (eb)

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Ein kleiner Schritt für die Menschheit mit großem Risiko?

Astronauten sterben häufig an Herzkreislaufkrankheiten. US-Forscher haben dieses Phänomen untersucht. Und wir erklären, was sie herausgefunden haben. mehr »

Kann eine nicht wirksame Heilmethode so erfolgreich sein?

Kürzlich veröffentlichte die "Ärzte Zeitung" einen kritischen Beitrag zur Homöopathie. Wir geben den von ihr überzeugten Ärzten die Gelegenheit zu antworten. mehr »

Zunehmende Gewaltbereitschaft

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Arzt in der Berliner Charité herrscht Unsicherheit: Kann man solche tragischen Vorfälle überhaupt verhindern? mehr »