Sonntag, 26. April 2015
Ärzte Zeitung, 09.01.2013

Erdnussallergie

Sublinguale Immuntherapie SLIT hilft

DENVER. Mit steigenden Dosierungen Erdnusspulver können Allergiker desensibilisiert werden, belegt eine Studie (JACI 2013, 131 (1), 119-127).

Die 40 Teilnehmer hatten täglich graduell zunehmend Erdnusspulver als sublinguale Immuntherapie erhalten.

Nach 44 Wochen wurden 70 Prozent als Responder eingestuft, mit Placebo 15 Prozent. Nach 68 Wochen betrug die durchschnittlich tolerierte Menge fast ein Gramm. (eb)

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Reportage aus Afrika: Mit Handys gegen Malaria

Malaria ist in vielen Regionen Afrikas ein Problem - vor allem dort, wo die medizinische Versorgung schlecht und die Armut groß ist. Tabletten und Schnell­tests helfen bisher wenig. Jetzt soll moderne Technik die Wende bringen. mehr »

Interne Streitfragen: KBV-VV plant Großreinemachen

Schlechte Stimmung in der KBV-VV: Weil sich bei etlichen Vertretern offenbar viel Frust angestaut hat, sollen jetzt alle internen Probleme auf den Tisch kommen. Dabei soll es auch um die Zukunft von KBV-Vize Feldmann gehen. mehr »

Klinikeinweisung: Ministerium winkt umstrittene Richtlinie durch

Das Bundesgesundheitsministerium hat die umstrittene Krankenhauseinweisungs­richtlinie unverändert genehmigt. Der KBV passt das gar nicht. mehr »