Ärzte Zeitung, 22.02.2006

BUCHTIP

Eine Krankheit auf zwei Etagen

Kommt das Asthma nach einer Rhinitis, oder folgt die Rhinitis einer längeren Asthma-Erkrankung? In ihrem Buch "Asthma und allergische Rhinitis - eine Erkrankung mit zwei Gesichtern" gehen die Autoren detailliert auf die enge Verbindung zwischen den beiden häufigsten chronischen Erkrankungen ein.

Zentrale Themen sind die vielen Gemeinsamkeiten, die bei der Pathophysiologie der Entzündung auf den beiden "Etagen" bestehen. Auf den 88 Seiten werden außerdem grundsätzliche epidemiologische Zusammenhänge zwischen Asthma und allergischer Rhinitis erläutert.

Diagnostik und Therapie werden durch die aktuellen internationalen Leitlinien "Allergic Rhinitis and its Impact on Asthma (ARIA)" vorgegeben. Bilder, Grafiken und Tabellen lockern den Text auf und machen ihn gut verständlich.

Durch eine einleitende Frage und eine abschließende Zusammenfassung der wichtigsten Punkte kann sich der Leser rasch einen praxisrelevanten Überblick verschaffen. (cin)

C. Bachert.; B. Lange; J. C. Virchow: Asthma und allergische Rhinitis. Thieme Verlag, Stuttgart 2005. 88 Seiten, 16 Abbildungen, 17 Tabellen, 14,95 Euro. ISBN 3-13-133991-8

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »