COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Übersicht COPD - Diagnostik, Prävention und Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 10.05.2017

Pädiatrische Pneumologie

Forschung zu Asthma: Preis verliehen

Zwei Arbeiten zu Asthma bei Kindern wurden mit den KlosterfrauForschungspreis prämiert.

ESSEN. Zwei Forschungsarbeiten wurden mit Klosterfrau-Forschungspreis 2017 ausgezeichnet. Der Preis wurde anlässlich der Jahrestagung für pädiatrische Pneumologie verliehen.

Der mit 30.000 Euro dotierte "International Klosterfrau Award for Research of Airway Diseases in Childhood 2017" ging an den Pädiater Erick Forno, MD, MPH, vom Children's Hospital der University of Pittsburgh, berichtet das Unternehmen Klosterfrau. Der Forscher fand heraus, dass es bei Kindern einen Zusammenhang zwischen Adipositas, Asthma und Dysanapsis – einem ungleichmäßigem Wachstum des Lungenparenchyms und des Atemwegsdurchmessers – gibt (Am J Respir Crit Care Med 2017; 195: 314-323). Den mit 20.000 Euro dotierten "International Klosterfrau Grant for Research of Airway Diseases in Childhood 2017" erhielt Dr. Oliver Fuchs. Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Uni München konnte in seiner Arbeit zeigen, dass der Metabolismus von ausgeatmetem Stickstoffmonoxid bei Neugeborenen möglicherweise anders reguliert wird als bei älteren Kindern (J All Clin Immunol 2017; online 18. Januar). In diesem Zusammenhang entdeckte er zwei neue Genloci.

Mit dem Klosterfrau-Forschungspreis werden jedes Jahr Arbeiten prämiert, die einen wichtigen Beitrag zur Grundlagenforschung, Diagnostik und Therapie von kindlichem Asthma geleistet haben. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Wie viel Fett und Eisen lastet auf Deutschlands Lebern?

Fettlebern sind hierzulande mittlerweile ein Massenphänomen, und auch die Eisenüberladung der Leber wird häufig festgestellt. Eine Studie der Uni Greifswald liefert jetzt Daten. mehr »

Ausgaben-Weltmeister bei Zytostatika

Die Ausgaben für onkologische Arzneimittel in der ambulanten Versorgung sind seit dem Jahr 2011 massiv gestiegen und übertreffen deutlich die Kostensteigerungen aller anderen Arzneimittel ohne Rezepturen. Das geht aus dem Barmer-Arzneimittelreport 2017 hervor. mehr »

Fidget Spinner gegen Rauchen und ADHS?

Die Spielwarenbranche ist elektrisiert: Fidget Spinners sind Sommertrend. Hunderttausende der Handkreisel rotieren in Deutschland: Sie sollen auch gegen Hyperaktivität und gar Rauchen helfen. Stimmt das? mehr »