Ärzte Zeitung, 28.11.2010

8. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle

HEIDELBERG (eb). Die 8. Deutsche Konferenz für Tabakkontrolle findet am 8. und 9. Dezember 2010 im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg statt. Sie dient auch der Weiter- und Fortbildung aller Gesundheitsberufe in der Tabakentwöhnung. In diesem Jahr werden folgende Themen vorgestellt und diskutiert:

Wie geht es weiter im Nichtraucherschutz in Deutschland? Der Volksentscheid in Bayern und seine Folgen.

Die Tabakindustrie auf dem Prüfstand: Von aggressiven Marketingstrategien bis hin zum Denialismus.

Was hat sich in der Tabakentwöhnung bewährt? Erfolgreiche Modelle von der Erstansprache bis zur Stabilisierung der Behandlung.

Blick über die Grenzen: Welche Erfolge hat die Tabakprävention in der Schweiz, Frankreich und Großbritannien?

Aktuelle Daten zum Rauchverhalten in Deutschland und Ansätze in der Tabakprävention bei Kindern und Jugendlichen.

Das Programm und weitere Infos unter: www.dkfz.de/de/tabakkontrolle

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »