Ärzte Zeitung, 26.03.2008

Aktionswoche gegen den grünen Star

NEU-ISENBURG (eb). Unter dem Motto "Unwissenheit kann blind machen" findet vom 5. bis 10. Mai die sechste nationale Aktionswoche gegen den grünen Star statt. Veranstalter sind das Deutsche Grüne Kreuz, die Patientenvereinigung Initiative Auge und der Bundesverband Augenärztlicher Diagnostikzentren. Zudem soll während der diesjährigen Aktionswoche auch über die Risiken der altersabhängigen Makuladegeneration informiert werden. Während der Aktion können sich Interessierte bei Augenärzten, Augendiagnostikzentren, Gesundheitsämtern und Apotheken zum Thema informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »