Ärzte Zeitung online, 30.07.2013

Augenheilkunde

Ophthalmo-Update in Mainz

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand im Bereich der Augenheilkunde.

WIESBADEN. Am 22. und 23. November findet in der Rheingoldhalle in Mainz das 3. Ophthalmologie-Update- Seminar statt. 16 Referenten präsentieren in kompakter Form eine repräsentative Auswahl der neuesten medizinischen Publikationen des vergangenen Jahres.

Ziel ist es, das zeitaufwändige Recherchieren der neuesten Entwicklungen aus der Klinik und der Forschung zu ersparen und einen Extrakt der Veröffentlichungen vorzustellen, der alle relevanten Facetten des Gebietes abdeckt.

Schwerpunkt der erfolgreichen und stetig wachsenden Update-Reihe ist auch die kritische Auseinandersetzung mit den vorgestellten Studien.

Die Kommentierungen der Arbeiten und "take-home-messages" bieten eine greifbare Ableitung der Ergebnisse für die tägliche Arbeit in Klinik und Praxis. (eb)

Weitere Informationen und Programm: www.ophthalmo-update.com

Topics
Schlagworte
Augenkrankheiten (639)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »