Ärzte Zeitung, 29.01.2008

BUCHTIPP DES TAGES

Training fürs Gehirn

Mentales Aktivierungs-Training (MAT) hilft, der Vergesslichkeit vorzubeugen und geistig fit zu bleiben. Schon fünf bis zehn Minuten täglichen Trainings können die mentale Fitness steigern. Abwechslungsreiche MAT-Aufgaben enthält das Buch "Geistig fit" 007.

Das Buch enthält alle Aufgaben aus dem Jahrgang 2006 der gleichnamigen Zeitschrift. Für die Übungen muss man weder Gedächtniskünstler noch Rechenmeister sein. Da sind Zahlenreihen logisch fortzusetzen, Wörter aus Buchstabengittern herauszusuchen, Bilder zu vergleichen, Sprichwörter und Gedichte zu ergänzen und vieles mehr.

Nebenbei kann man auch noch manches lernen. Welche Mozart-Oper versteckt sich zum Beispiel in der Buchstabenreihe ATUNAPOLLOLICIBEOMURALEDOUNDMENHYAZINTHL? Die Aufgaben können allein, aber auch zu zweit oder in der Gruppe gelöst werden. Mit den MAT-Aufgaben trainiert man systematisch die wichtigsten Grundfunktionen der geistigen Leistungsfähigkeit. (sir)

"Geistig fit - Aufgabensammlung 007", Friederike Sturm, Vless Verlag, Ebersberg, 160 Seiten, ISBN: 3-88562-109-6, 14,95 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »