Ärzte Zeitung, 21.04.2010

Hilfe zum Umgang mit Alzheimer-Kranken

BERLIN (eb). Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft hat mit dem Projekt "Allein lebende Demenzkranke - Schulung in der Kommune" die Unterstützung allein lebender Demenzkranker zu einem Schwerpunkt gemacht. Die Projekt-Ergebnisse werden als Handbuch (DVD) "Allein leben mit Demenz" zur Verfügung gestellt. Die DVD enthält außer Interviews Schulungsmaterialien für Polizisten, Feuerwehrleute, Bankangestellte, Verkäufer und Nachbarschaft.

Handbuch (als DVD): "Allein leben mit Demenz. Herausforderung für Kommunen", DVD, 10 Euro. bei : Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Friedrichstr. 236, 10969 Berlin, Tel. 259 37 95-0,

E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »