Ärzte Zeitung, 02.03.2015

AFI

Neues Magazin informiert über Alzheimer-Forschung

DÜSSELDORF. Hilft Koffein bei Alzheimer? Lässt sich die Krankheit durch einen Bluttest nachweisen?

Wissenswertes aus der Welt der Alzheimer-Forschung und einen Überblick über die Arbeit der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) bietet das neue Magazin "Alzheimer-Forschung im Dialog".

Leser finden hier auch Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, wie den "Vorsorgetag der AFI" am 10. Juni in Berlin. Das kostenfreie Magazin soll künftig zweimal pro Jahr erscheinen, meldet die AFI. Die nächste Ausgabe sei zum 21.September geplant. (eb)

Das Magazin ist als Download verfügbar auf www.alzheimer-forschung.de, Rubrik "Aufklärung und Ratgeber", Kategorie "Downloads "

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »

Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen. mehr »