Ärzte Zeitung, 23.09.2016

Fortbildung

Kongress zu Alzheimer in Saarbrücken

SAARBRÜCKEN. Der 9. Kongress der Deutschen Alzheimer Gesellschaft findet vom 29. September bis zum 1. Oktober in Saarbrücken statt. Der Kongress steht unter dem Motto "Demenz. Die Vielfalt im Blick", teilt die Deutsche Alzheimer Gesellschaft mit. 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben derzeit in Deutschland. Das Leben mit einer Demenz ist jedoch sehr unterschiedlich. Die Vielfalt zeigt sich in Krankheitsbildern und -verläufen, in unterschiedlichen Lebensumständen und kulturellen Hintergründen. Menschen mit Demenz leben allein oder mit Angehörigen, in unterschiedlichen Wohnformen und Regionen. Sehr verschieden ist der Zugang zu Diagnose und Behandlung, zur medizinischen und pflegerischen Versorgung, zu Beratung, Selbsthilfe und sozialen Angeboten. Diese Vielfalt soll auf dem Kongress in den Blick genommen werden. (eb)

Mehr Infos zum Kongress auf: www.demenz-kongress.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »