Ärzte Zeitung, 14.04.2005

RKI publiziert Themenheft zu Diabetes mellitus

BERLIN (eb). Umfangreiche Daten und Fakten zu Diabetes mellitus hat das Robert-Koch-Institut im neuen Heft der Gesundheitsberichterstattung (GBE) zusammengestellt.

Auf mehr als 30 Seiten wird ein Überblick geboten über Diabetesformen und Krankheitsverlauf, Verbreitung, Risiken, Prävention, Begleitprobleme, Folgen, moderne Therapie- und Versorgungskonzepte sowie die Kosten, die durch Diabetes mellitus entstehen.

Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht seit Anfang 2001 regelmäßig Themenhefte. Analyse und Identifikation von Handlungsbedarf ist ein besonderer Schwerpunkt dieser Reihe.

Das GBE-Heft 24 "Diabetes mellitus" ist auf der RKI-Internetseite abrufbar und kann kostenlos angefordert werden: Robert-Koch-Institut, GBE, Seestr. 10, 13353 Berlin, E-Mail: gbe@rki.de, Fax: 01888-7543513.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »