Ärzte Zeitung, 24.05.2005

Bei dicken Kindern muß Diabetes vorgebeugt werden

MÜNCHEN (sto). Die Zunahme von Diabetes mellitus bei übergewichtigen Kindern ist bedenklich, hat Professor Hans Hauner beim Abschluß der Diabetes-Aufklärungsaktion "Gesünder unter 7" betont.

Mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes, nach Schätzungen kommen jedes Jahr mindestens 300 000 neue Diabetiker dazu, berichtete Hauner, der das neugegründete Else-Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin der TU München leitet.

Bei Kindern und Jugendlichen mit extremem Übergewicht manifestiere sich der Diabetes oft schon im jungen Erwachsenenalter, sagte Hauner bei der von Sanofi-Aventis unterstützten Aktion, die von der "Ärzte Zeitung" als Medienpartner begleitet wird.

In einer deutschen Studie mit 520 stark übergewichtigen Kindern und Jugendlichen sei bei 6,7 Prozent ein gestörter Glukosestoffwechsel und bei 1,5 Prozent ein Typ-2-Diabetes gefunden worden, so Hauner. Bei fast allen hatten auch Eltern oder Großeltern Typ-2-Diabetes.

Die Prognose der Kinder und Jugendlichen sei extrem ungünstig. Menschen mit erhöhtem Risiko für Typ-2-Diabetes müßten daher möglichst früh identifiziert werden, fordert Hauner. Die Manifestation könne durch einen geänderten Lebensstil verhindert oder wenigstens verzögert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »