Ärzte Zeitung, 06.06.2005

Übergewichtige Diabetiker für Studie gesucht

BERLIN (ddp.vwd). Die Charité in Berlin sucht Probanden für eine Studie zur Verhütung von Herz- und Gefäßkomplikationen bei Übergewicht. Die über 55 Jahre alten Patienten sollten übergewichtige Diabetiker sein und eine Herz- oder Gefäßkrankheit haben.

In der dreijährigen Studie wird geprüft, ob mit Sibutramin die Gewichtskontrolle gebessert und die Rate an Gefäßkomplikationen verringert werden kann.

Teilnehmer können angemeldet werden unter Tel.: 0 30 / 94 17 22 61

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »

Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen. mehr »