Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 16.03.2006

Kampagne zur Prävention von Diabetes gestartet

WUPPERTAL (eb). Mit dem Motto "Kennen sie ihren Blutzuckerwert?" hat eine Präventionskampagne zum Typ-2-Diabetes begonnen. Ziel ist es, auf die Chancen bei früh erkanntem Diabetes hinzuweisen.

Träger der Kampagne sind das Unternehmen Roche Diagnostics und die Barmer Krankenkasse. Der Hausärzteverband und der Apothekerverband unterstützen die Aktion. 34 000 Hausärzte und 18 000 Apotheken nehmen teil, so das Unternehmen. Interessierte Kollegen können Informationmaterial aus dem Internet herunterladen.

Mit einem Diabetesrisiko-Testbogen können Patienten ihre individuelle Gefährdung bestimmen. In allen Barmer Hausapotheken werden Blutzuckertests gemacht und bei erhöhten Werten an den Hausarzt verwiesen. Hausärzten steht mit dem Diabetes-Risikotest ein schnelles Instrument zur Erkennung von Patienten mit erhöhtem Risiko zur Verfügung.

Die Broschüre "Diabetesdiagnostik kompakt" enthält Tips und Hinweise zur leitlinienbasierten und effizienten Diagnostik von Diabetes.

Weitere Infos und Download der Materialien im Internet: www.mein-blutzucker.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »