Ärzte Zeitung, 18.04.2006

Aktionstage zu Diabetes und Reise in Nürnberg

NÜRNBERG (eb). "Reisen mit Diabetes - kein Problem, wenn das Gepäck stimmt." - Das ist das Motto der Aktion zur Diabetesaufklärung "Gesünder unter 7" in Nürnberg, die am 20. und 21. April jeweils von 10 bis 20 Uhr im Franken-Center stattfindet.

Mit von der Partie ist der Reisejournalist Thomas Fuchsberger. Der Sohn des Entertainers Joachim Fuchsberger ist selbst Diabetiker. Er wird am 20. April von 12 bis 16 Uhr an den Aktionsständen zugegen sein. Interessierte können sich von ihm Tips für Reisen mit der Krankheit holen.

Ebenfalls an den Ständen sind Ärzte und Diabetesberaterinnen aus Nürnberg und Umgebung, die Fragen zu Diabetes beantworten. Den Besuchern wird zudem Informationsmaterial angeboten. Sie können einen kostenlosen Diabetes-Risikocheck machen, das heißt, sich Blutzucker, Blutdruck und Taillenumfang messen lassen. Bei Diabetikern wird zudem der HbA1c-Wert bestimmt.

Getragen wird die Aktion "Gesünder unter 7" vom Arzneimittel-Hersteller Sanofi-Aventis. Medienpartner ist die "Ärzte Zeitung".

Weitere Informationen unter www.gesuender-unter-7.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »