Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 08.03.2007

Bald Atemtest für Diabetiker zur Zuckerkontrolle?

LONDON (ddp). US-amerikanische Mediziner arbeiten an einem Atemtest für Diabetiker. Das Verfahren soll Patienten mit Diabetes Typ 1 helfen, ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Das Pieksen für Blutzucker-Kontrollen könnte so entfallen. Bei dem von Dr. Armstrong Mbi von der Uni von Mississippi in Starkville und seinen Kollegen entwickelten Test wird die bei Menschen mit erhöhtem Blutzuckerspiegel erhöhte Konzentration von Aceton in der Atemluft gemessen. Daraus kann auf den Blutzuckerspiegel des Patienten geschlossen werden.

Die Forscher haben ein hochsensibles Messverfahren entwickelt, bei dem das Licht eines Infrarotlasers zwischen zwei in einer Kammer montierten Spiegeln immer wieder reflektiert wird. Die Wellenlänge des Lasers ist so gewählt, dass das Licht durch Acetonmoleküle besonders stark gedämpft wird. Die Dämpfung des Lichts in der Kammer kann daher als Maß für den Acetongehalt in der Luft dienen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »