Ärzte Zeitung, 06.03.2008

Testwochen für Diabetiker

Blutzucker-Mess-Situationen werden ausprobiert

MANNHEIM (Rö). Mit den Alles-inklusive-Testwochen vom 14. März bis 25. April sollen Diabetes-Profis dabei unterstützt werden, Messbarrieren bei den Patienten zu überwinden.

In Diabetes-Schwerpunkt-Praxen, in Hausarztpraxen sowie im Handel erfahren Diabetiker alles über das Accu-Chek Compact Plus Blutzuckermesssystem. Dort erhalten Interessierte auch eine Testbroschüre, mit der sie Messsituationen ausprobieren und mit einem Testbericht bewerten können, etwa nach dem Essen im Restaurant oder bei der Fahrt.

Informationen zu den Alles-inklusive-Testwochen erhalten Interessierte im Accu-Chek Kunden Service Center: 0180 / 200 01 65 (6 Cent pro Gespräch aus dem Festnetz).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »