Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 07.07.2009

Antikörper wird als Inselschutz getestet

BAD NAUHEIM (eb). Mit einer jetzt in Bad Nauheim anlaufenden internationalen Studie soll die Wirksamkeit eines neuen Immuntherapeutikums gegen die fortschreitende Zerstörung der Beta-Zellen der Bauchspeicheldrüse auf einer breiten Basis getestet werden.

Dabei soll bereits eine einmalige Therapie mit dem Antikörper Otelixizumab das Fortschreiten der Diabetes-Erkrankung verhindern. Weltweit sind etwa 100 Zentren an dieser randomisierten und placebokontrollierten Studie beteiligt, erläutert Professor Hamann, dessen Klinik in Bad Nauheim als eine von sechs Zentren in Deutschland an der Studie teilnimmt. Insgesamt sollen 240 Patienten in die Studie aufgenommen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »