Ärzte Zeitung, 13.11.2009

Alles zum Diabetes-Welttag findet man im Internet

Alles zum Welttag findet man im Internet

BRÜSSEL (Rö). Über das Internetportal: www.worlddiabetesday.org kommt man zu den ausführlichen Informationen der International Diabetes Federation mit Sitz in Brüssel. Dort werden auch die Ziele der Kampagne des Internationalen Weltdiabetestages - "Diabetes education and prevention" -erläutert.

Die internationale Kampagne hat unter anderen die Hauptbotschaften: Das Wissen in der Bevölkerung über die Diabetes-Risiken und die Warnzeichen zu verbessern und die Kenntnisse darüber, wie das richtige Management bei Diabetes und die Kontrolle aussieht, zu verbessern.

Lesen Sie dazu auch:
Am Samstag steht Diabetes weltweit im Fokus
Mit vier Wirkstoffen zur Prävention von Diabetes - was kann die Polypille?
Die zentralen Veranstaltungen finden in Berlin statt
Checkliste für Reisen mit Diabetes
Infos zu Blutzucker- und Cholesterintest
Service erleichtert die Gewichtsbeobachtung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »