Ärzte Zeitung, 13.11.2009

Infos zu Blutzucker- und Cholesterintest

NEU-ISENBURG (Rö). Aus Anlass des Weltdiabetestages erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung daran, dass die Laboruntersuchung Bestandteil des Check-up 35 ist, den die gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre ihren Versicherten kostenlos anbieten, die das 35. Lebensjahr vollendet haben. Durch regelmäßige Selbstmessung erhalten Diabetiker Rückmeldung, wie sich Verhaltensweisen auf ihren Blutzuckerspiegel auswirken.

Info-Faltblatt: "Blutzucker- und Cholesterintests". Es ist herunterzuladen von: www.vorsorge-online.de

Lesen Sie dazu auch:
Am Samstag steht Diabetes weltweit im Fokus
Mit vier Wirkstoffen zur Prävention von Diabetes - was kann die Polypille?
Die zentralen Veranstaltungen finden in Berlin statt
Alles zum Diabetes-Welttag findet man im Internet
Checkliste für Reisen mit Diabetes
Service erleichtert die Gewichtsbeobachtung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »