Ärzte Zeitung, 13.11.2009

Infos zu Blutzucker- und Cholesterintest

NEU-ISENBURG (Rö). Aus Anlass des Weltdiabetestages erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung daran, dass die Laboruntersuchung Bestandteil des Check-up 35 ist, den die gesetzlichen Krankenkassen alle zwei Jahre ihren Versicherten kostenlos anbieten, die das 35. Lebensjahr vollendet haben. Durch regelmäßige Selbstmessung erhalten Diabetiker Rückmeldung, wie sich Verhaltensweisen auf ihren Blutzuckerspiegel auswirken.

Info-Faltblatt: "Blutzucker- und Cholesterintests". Es ist herunterzuladen von: www.vorsorge-online.de

Lesen Sie dazu auch:
Am Samstag steht Diabetes weltweit im Fokus
Mit vier Wirkstoffen zur Prävention von Diabetes - was kann die Polypille?
Die zentralen Veranstaltungen finden in Berlin statt
Alles zum Diabetes-Welttag findet man im Internet
Checkliste für Reisen mit Diabetes
Service erleichtert die Gewichtsbeobachtung

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Ein Erklärbuch für Kinder

Dagmar Eiken-Lüchau hat eine Tochter mit Autismus-Störung. Um anderen Kindern das Thema zu erklären, hat die Mutter ein Buch geschrieben. mehr »