Ärzte Zeitung, 12.01.2010

Verhaltenstherapie bessert die Gesundheit

Verhaltenstherapie bessert die Gesundheit

BERLIN (eb). Ein Motivationsprogramm unterstützt Menschen mit Typ-2-Diabetes dabei, ihren ungesunden Lebensstil auf Dauer zu ändern. Aktuelle Auswertungen einer Studie zu dem Motivationsprogramm Da Vinci Diabetes® zeigen, dass Teilnehmer ihr Gewicht reduzieren, ihren Stoffwechsel verbessern und niedrigere Blutzuckerwerte haben (Diabetologie und Stoffwechsel 4, 2009, 370). Schon durch viele Untersuchungen in der Vergangenheit sei belegt worden, dass Diabetiker ihre Lebenszeit verlängern und ihre Lebensqualität verbessern, wenn es ihnen gelingt, gesünder zu leben. Darauf weisen DiabetesDE und die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) hin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »