Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 09.03.2010

Diabetiker haben oft urologische Symptome

WITTEN (eb). Typ-2-Diabetiker sind offenbar eine besondere Risikogruppe für Beschwerden des unteren Harntraktes, auch "lower urinary tract symptoms" oder abgekürzt LUTS genannt. Das hat die Wittener Diabeteserhebung belegt. Sie umfasst Daten von 4071 Patienten mit Typ-2-Diabetes im mittleren Alter von 67 Jahren (Der Urologe 49, 2010, 238).

Insgesamt gaben 68 Prozent aller Befragten LUTS an. Bei den Patienten in urologischer Behandlung war der Anteil höher als bei denen in hausärztlicher Behandlung. Die Inzidenz von LUTS steigt mit dem Alter, der Erkrankungsdauer und mit den Komplikationen, zum Beispiel erektiler Dysfunktion, berichtet Dr. A. Wiedemann vom Evangelischen Krankenhaus Witten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »