Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 12.11.2010

Daten und Fakten zu Diabetes

Etwa 7,5 Millionen Erwachsene mit bekanntem Diabetes gibt es in Deutschland. Die Prävalenz ist in den östlichen Bundesländern höher als in den westlichen.

Etwa 90 Prozent der Diabetiker in Deutschland haben Typ-2-Diabetes und 10 Prozent Typ-1-Diabetes oder seltenere Formen wie Latent Autoimmune Diabetes mellitus in Adults (LADA).

Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes sind weit verbreitet: 50 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind übergewichtig und 14 Prozent davon sind adipös. Mindestens 15 Prozent der Nichtdiabetiker haben ein metabolisches Syndrom.

Mehr als 75 Prozent der Diabetiker sterben an akuten Gefäßverschlüssen, meist an Herzinfarkt. Oft wird der Diabetes erst bei einem Infarkt diagnostiziert.

Mit 60 000 Amputationen im Jahr liegt Deutschland in Europa im Spitzenfeld. Etwa 70 Prozent der Amputationen werden bei Diabetikern vorgenommen. (eis)

Lesen Sie dazu auch:
Aktionen gegen die Diabetes-Epidemie
Kampagne "Diabetes ist Herzenssache" wurde gestartet
Infos zu Diabetes im Internet
Daten und Fakten zu Diabetes
Gesundheitsbericht Diabetes 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »