Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 15.03.2011

Kurz notiert

Experten-Chat im Internet über Nierenkrankheiten

BERLIN (eb). Diabetische Nephropathie wird häufig zu spät diagnostiziert und oft unterschätzt. Im Umfeld des Weltnierentags am 10. März ruft der Dachverband diabetesDE daher zur Nierenkontrolle bei Diabetikern auf.

Wie Menschen mit Diabetes Nierenerkrankungen rechtzeitig erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, wird im nächsten diabetesDE-Experten-Chat erläutert. Fragen zu Vorbeugung, Behandlungsmöglichkeiten und Auswirkungen von Nierenleiden können ab sofort im Internet gestellt werden.

Professor Christoph Hasslacher vom St. Josefskrankenhaus Heidelberg gibt dann am 17. März von 17 bis 19 Uhr im Chat live seine Antworten.

www.diabetesde.org unter "Experten-Chat" und "Aktuelles Thema"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »