Ärzte Zeitung, 03.05.2011

Mit Diät und Telemedizin gegen Adipositas

MÜNCHEN (eb). Das ABC (Active Body Control)-Programm Diabetes Typ-2 setzt auf kohlenhydratarme Ernährung (Magdeburger duale Diät) und Bewegung. Es wird von der AOK und der KV Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Uni Magdeburg für stark übergewichtige Typ-2-Diabetiker in einem Versorgungsvertrag angeboten.

Das Unternehmen Aipermon stellt dafür die Infrastruktur zur telemedizinischen Betreuung bereit. Dazu gehört der Aktivitätssensor AiperMotionTM, der eine Dokumentation von Kalorienzufuhr sowie körperlicher Bewegung ermöglicht und die Datenübertragung und Auswertung via Internet unterstützt (Infos: www.aipermon.com).

Die Partner stellen das Projekt am 4. Mai auf der KBV Messe 2011 in Berlin am Stand von Aipermon (Nr. 22) vor.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »