Ärzte Zeitung, 01.02.2012

Neues Prüfzeichen für Diabetiker-Fitness

KÖLN (eb). Mit dem neuen TÜV Rheinland-Prüfzeichen "Fitnesstraining für Diabetiker" erhalten Betroffene in Fitnessstudios professionellen Rat, wie sie ihr Training gestalten können.

"Betriebe, die unser Prüfzeichen tragen, haben nachgewiesen, dass sie sich auf die Bedürfnisse von Diabetikern besonders einstellen", erklärt TÜV Rheinland-Experte Matthias Lompa.

Die Wahl des richtigen Anbieters erleichtert außerdem das TÜV Rheinland-Prae-Fit-Fitnesssiegel. Das Zertifikat zeigt, dass das Studio Standards wie Gesundheitsförderung und Hygiene einhält.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »