Ärzte Zeitung, 12.03.2012

Diabetesaktion macht Station in Wolfsburg

Diabetesaktion macht Station in Wolfsburg

WOLFSBURG (eb). Am 15. und 16. März finden die Diabetes-Aktionstage "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" in Wolfsburg in der City-Galerie statt.

Alle interessierten Menschen können dort einen Diabetes-Risikocheck durchführen.

Der Sprintchampion Daniel Schnelting wird vor Ort sein und erklärt, warum Bewegung wichtig ist, um Diabetes vorzubeugen und Folgeerkrankungen zu vermeiden. Und der Fernsehkoch Johann Lafer zeigt, wie mit frischen und saisonalen Nahrungsmitteln einfach Gerichte zubereitet werden können.

Neu in diesem Jahr ist ein Service für Insulinpatienten am Aktionsstand, an dem Menschen mit Diabetes, die mit Insulin behandelt werden, ihre Fragen loswerden können - zum Beispiel von der richtigen Einstichstelle, über Pens bis hin zum Nadelwechsel.

www.gesuender-unter-7.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »