Ärzte Zeitung, 08.04.2012

Neu auf dem Markt

KBV

Patienteninfos in sechs Sprachen

Patienteninformationen mit Fragen zu "Diabetes und Füße" sowie "Diabetes und Augen" gibt es jetzt außer auf Deutsch auch auf Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat diese Informationen übersetzt. Die Informationen beruhen auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Grundlage bilden die Patienten-Leitlinien des Nationalen Versorgungs-Leitlinien-Programms. Die Informationen stehen als doppelseitige pdf-Dokumente im DIN-A4-Format zum Download bereit.

www.kbv.de/wartezimmerinfo.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »