Ärzte Zeitung, 12.04.2012

Infos zu Diabetes-Test für alle Schwangeren

BERLIN (eb). Eine Schwangerschaft erfordert besondere Maßnahmen, und die sind in den Mutterschaftsrichtlinien der GKV festgeschrieben.

Dazu gehört jetzt auch ein Test auf Gestationsdiabetes. Risiken für Mutter und Kind gehen aber auch von Infektionen während der Schwangerschaft aus.

Zu den gesetzlichen Vorsorgemaßnahmen gehören deshalb auch ein Röteln-Test sowie Tests auf Hepatitis B und Syphilis.

Weitere Informationen enthält das aktualisierte IPF-Faltblatt "Infektionen in der Schwangerschaft - Risikoabsicherung vor und in der Schwangerschaft".

www.vorsorge-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch". mehr »