Ärzte Zeitung, 18.09.2012

Weltkindertag

Experten-Chat mit Kinderdiabetologen

BERLIN (eb). Anlässlich des Weltkindertags am 20. September bietet die Organisation diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe einen Experten-Chat im Internet mit Professor Reinhard Holl aus Ulm an.

Der Kinderdiabetologe beantwortet am Mittwoch (19. September) von 17 bis 19 Uhr Fragen live im Chat. Gefragt werden kann zum Beispiel zur medizinischen Betreuung der Kinder, die manche Mütter zur Aufgabe des Berufs zwingt und Familien stark belastet.

Die negativen finanziellen Folgen würden zudem nur unzureichend als Steuererleichterung ausgeglichen, so Holl in einer Mitteilung von diabetesDE.

Er findet es zudem unverständlich, warum im Gegensatz zu anderen Krankheiten bei Typ-1-Diabetes kein Pflegegeld gewährt werde.

www.diabetesde.org "Experten-Chat"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »