Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 27.09.2012

Diabetes

Charité und Sanofi kooperieren

BERLIN (maw). Die Charité-Universitätsmedizin Berlin und der Gesundheitskonzern Sanofi sind eine Forschungskooperation mit dem Schwerpunkt Diabetes eingegangen.

Wie Sanofi mitteilt, bestehe die Partnerschaft mit der Charité seit Mai 2010 und habe sich zunächst auf den Schwerpunkt der Schlaganfallforschung konzentriert.

Wissenschaftler und Kliniker beider Seiten werden in der Diabetes-Allianz zusammenarbeiten.

Ziel sei es, die medizinischen Notwendigkeiten und Ansatzmöglichkeiten des Diabetes besser zu verstehen und sie in gemeinsamen Projekten schneller in Therapien umsetzen und Patienten zur Verfügung stellen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »