Ärzte Zeitung, 26.11.2012

Prognose

Immer mehr Kinder mit Diabetes

ERLANGEN. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahre mit Typ-1-Diabetes wird sich bis 2020 wahrscheinlich auf 30.000 verdoppeln.

Das hat Dr. Andreas Neu, Sprecher der AG für Pädiatrische Diabetologie (AGPD) der DDG bei einer Tagung in Erlangen berichtet. Typ-1-Diabetes wird durch genetische Faktoren, Umwelteinflüsse aber auch frühes Abstillen oder Kaiserschnitt-Entbindung begünstigt.

Weltweit nimmt Typ-1-Diabetes um zwei bis drei Prozent pro Jahr zu, so Neu, der an der Uniklinik Tübingen arbeitet. An Typ-2-Diabetes leiden nach seinen Angaben etwa 5000 Kinder und Jugendliche bei uns.

In Erlangen haben etwa 500 Forscher, Ärzte, Psychologen und medizinische Fachangestellte über Behandlungsmethoden diskutiert. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »