Ärzte Zeitung, 02.09.2013

Studie

Metformin im unteren Darm besser verträglich?

BOCHUM. Eine neue Galenik soll die Verträglichkeit von Metformin verbessern, meldet die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE). Das Präparat "NewMet" von Elcelyx Therapeutics werde erst in unteren Darmabschnitten aktiv, hat Dr. Ralph DeFronzo vom Texas Diabetes Institute beim ADA-Kongress berichtet.

Der Diabetologe hat das Präparat mit generischem Metformin verglichen, so die DGE. In einer Phase-2a-Studie über fünf Tage ergab sich mit "NewMet" ein ähnlich guter Effekt auf die Nüchtern- und postprandiale Glukose, bei 45 Prozent niedrigeren Metformin-Serumspiegeln. Das sei etwa bei Niereninsuffizienz bedeutsam, so die DGE. (eis)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »