Ärzte Zeitung, 02.09.2013

Broschüre

Diabetes-Leitfaden für Betriebsärzte

Wie die Arbeitsfähigkeit von Diabetikern erhalten werden kann, welche Berufe besondere Risiken bergen und wie Arbeitgeber die Situation sachgerecht bewerten können, schildert der "Leitfaden für Betriebsärzte zu Diabetes und Beruf".

Herausgeber sind die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV).

Beurteilungskriterien sind: Kooperation von Patient, Hausarzt oder Diabetologe und Betriebsarzt, Einhaltung von Stoffwechsel-Zielwerten, Blutzuckertagebuch, Möglichkeit, sich am Arbeitsplatz Insulin zu spritzen, Diabetesschulung und Hypoglykämiewahrnehmungs-Training, Ausschluss schwerer Unterzuckerungen und Folgeschäden sowie Kollegen, die im Notfall helfen können.

Download der Broschüre: http://publikationen.dguv.de/dguv/pdf/10002/diabetes-neu.pdf

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »