Ärzte Zeitung, 02.09.2013

Buchtipp

Aktuelle Therapiekonzepte bei Diabetes

Die optimale Behandlung bei Diabetes erfordert eine individuelle Sichtweise auf die Bedürfnisse der Patienten und multimodale Ansätze. Ärzte, Diabetesberater und Diabetesassistenten müssen dafür die Kompetenzen entwickeln, Betroffene dort abzuholen, wo sie im Leben stehen.

Hilfestellung bietet das erfolgreiche "Diabetes-Handbuch" für Arztpraxis und Klinik, das Ende September in der 7. Auflage erscheint.

Darin sind neue Therapiekonzepte berücksichtigt ebenso wie neue Richtwerte, Studien und Leitlinien. Zusatzinhalte finden sich im Internet: zum Beispiel Vorlagen / Checklisten für das Diabetes-Team, Informationsunterlagen für Patienten sowie Anleitungen zur Optimierung der Arbeitsabläufe.

Hien, P. et al.: Diabetes-Handbuch, 7. Aufl., 2013; 285 S. 19 Abb. in Farbe; eBook; Softcover; 34,99 Euro, ISBN 978-3-642-34943-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »