Ärzte Zeitung, 25.01.2016

Typ-1-Diabetes

Antikörper heilten zuckerkranke Ratten

HANNOVER. Lässt sich Typ-1-Diabetes mit einer Antikörper-Kombination aus Anti-TNF-Alpha und Anti-TCR heilen?

Forscher vom Institut für Klinische Biochemie der Medizinischen Hochschule Hannover haben hierzu jetzt vielversprechende Experimente im Tiermodell von Typ-1-Diabetes vorgestellt (Diabetes 2015; 64: 2880).

Sogenannte IDDM-Ratten bekamen die Kombination kurz nach Erkrankungsbeginn an fünf aufeinanderfolgenden Tagen.

Ergebnis: Bei den Tieren normalisierte sich der Blutzuckerspiegel wieder und blieb dann über die Beobachtungsdauer von sechzig Tagen stabil, berichtet die Deutsche Diabetes Gesellschaft in einer Mitteilung.

Darüber hinaus sei die Zerstörung der insulinproduzierenden Betazellen gestoppt worden, wie Pankreas-Untersuchungen nach zwei Monaten ergeben hätten. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Jo-Jo-Effekt ist riskant fürs Herz

Gewichtsschwankungen sind vermutlich schädlich fürs Herz. Darauf deuten die Ergebnisse einer großen Studie mit KHK-Patienten hin. mehr »

Cannabis als Lifestyle-Produkt?

Ein neues Magazin widmet sich gezielt einem Trend-Thema: Cannabis. Mitte Mai soll es in den Handel kommen. Präsentiert werden auch Rezepte, etwa für Smoothies. mehr »

Haus- oder fachärztlicher Patient? Diese Diskussion ist toxisch!

Der neue KBV-Vorstand will den Konflikt zwischen Haus- und Fachärzten überwinden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" wird klar, welche Forderungen die Vertragsärzte an die Politik haben. mehr »