Ärzte Zeitung, 09.03.2016

Diabetes

Expertenchat am 10. März

BERLIN. diabetesDE - Deutsche Diabetes Hilfe bietet am 10. März 2016 einen Expertenchat zum Thema "Rund um die Diabetestherapie" an, teilt die Organisation mit.

Auch wenn viele Diabetiker sehr gut mit ihrer Therapie zurechtkommen und sich regelmäßig mit ihrem Arzt darüber austauschen, haben sie doch immer mal wieder Fragen, zum Beispiel zur Ernährung, Medikamenteneinnahme, zu Blutzuckerwerten oder der zu spritzenden Insulindosis.

Dr. Jens Kröger, niedergelassener Diabetologe aus Hamburg-Bergedorf, beantwortet am Donnerstag, dem 10. März von 17 bis 19 Uhr, im Expertenchat von diabetesDE Fragen rund um die Diabetestherapie.

Interessierte können Fragen schon jetzt an www.diabetesde.org senden. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Vielversprechende Fortschritte in der Diagnostik

Morbus Alzheimer lässt sich immer zuverlässiger diagnostizieren und von anderen Krankheiten abgrenzen. Seit Kurzem gewährt die Tau-PET präzisere Einblicke in den Krankheitsverlauf – und verbessert damit die Diagnostik. mehr »

"Wir verstehen den Unmut der Ärzte"

Verärgerung bei Ärzten und KVen: Die Deutsche Telekom kündigt Praxen die Routerverträge - zum 21. Oktober! Doch wie bekommen Ärzte dann ihren sicheren Zugang zum KV-Safenet? mehr »

Die Selbstvermessung des eigenen Ichs

Der Markt an Gesundheits-Apps wächst und wächst - derzeit gibt es 379.000 Anwendungen fürs Smartphone oder Tablet. Die Selbstvermessung kennt keine Grenzen. Was sind die Folgen des Optimierungswahns? mehr »