Ärzte Zeitung, 15.06.2016

Online-Vortrag

Fortbildung für Patienten zu Diabetes

MÜNCHEN. In Kooperation mit der Agentur KWHC bietet die Firma MSD im Juni einen Online-Vortrag zu Diabetes mellitus für Patienten an.

Professor Thomas Haak, Chefarzt am Diabeteszentrum Bad Mergentheim, gibt Patienten und interessierten Angehörigen Tipps zum Umgang mit der Volkskrankheit Diabetes. Neben der Erläuterung von Symptomen wird er auch auf die Bedeutung von Laborwerten wie etwa dem HbA1c eingehen und vermitteln, was Betroffene tun können, um ihre Lebensqualität trotz chronischer Erkrankung lange zu erhalten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Chat Fragen zu stellen. Der Online-Vortrag "Mit Diabetes leben - Tipps zum Umgang mit einer Volkskrankheit" findet statt: Donnerstag, 23. Juni 2016, 18-19 Uhr. (eb)

Anmeldung zum Online Vortrag unter: www.haak.umgang-mit-diabetes.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »