Ärzte Zeitung, 17.06.2016

Glukosemessung

Real-Time wird jetzt Kassenleistung

BERLIN. Die kontinuierliche interstitielle Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten (rtCGM) wird für Diabetiker, die einer intensivierten Insulinbehandlung bedürfen, eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Das hat der GBA am Donnerstag beschlossen.

Anwenden dürfen die rtCGM laut Beschluss: Fachärzte für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie oder Fachärzte für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Kinder- und Jugendmedizin jeweils mit Anerkennung "Diabetologie" oder "Diabetologe Deutsche Diabetes Gesellschaft " oder mit vergleichbarer Qualifikation sowie Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin mit Anerkennung "Kinder- Endokrinologie und -Diabetologie". (cw)

Topics
Schlagworte
Diabetes mellitus (5150)
Organisationen
DDG (Diabetes) (191)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8415)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »