Ärzte Zeitung, 26.07.2005

Am Strand nur mit Schatten, Shirt und Sonnencreme

Deutsche Krebshilfe kürt die Sieger des Jugend-Filmwettbewerbs "Fit for Sun"

Dracula weiß, wie er sich vor der Sonne schützt: So auch in jenem Film, der beim "Fit for Sun"-Jugend-Filmwettbewerb der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention den ersten Preis gewonnen hat.

Mit ihrem Film bringt die Sieger-Gruppe, drei Berliner Gymnasiasten, die Botschaften zum Sonnenschutz auf den Punkt. Ihr Slogan: "Machen Sie es sich am Strand bequem, mit Schatten, Shirt und Sonnencreme."

Dem Filmwettbewerb war eine gleichnamige Schulkampagne an 17 000 weiterführenden Schulen vorausgegangen. Hier wurden die Kinder darüber aufgeklärt, daß die UV-Belastung in Kindheit und Jugend die wichtigste Ursache für eine Hautkrebserkrankung im Alter ist. Die Botschaft: In der Sonne sollen sich Kinder nicht aus-, sondern anziehen und mittags im Schatten rasten. (ag)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »