Ärzte Zeitung, 15.12.2005

Weiterbildung zu Feigwarzen

NEU-ISENBURG (eb). Ein kostenloses Weiterbildungs-Angebot, in dem aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Diagnostik und Therapie bei Feigwarzen (Condylomata acuminata) vermittelt werden, gibt es im Internet unter www.dermawissen.de.

Der Service des Unternehmens 3M Medica ergänzt die bereits bestehenden Angebote zu hellem Hautkrebs und atopischer Dermatitis. Nach bestandenem Kurs gibt es pro Themengebiet bis zu zwei CME-Punkte. Herausgeber sind die Universitäts-Hautklinik Frankfurt und die HELIOS-Frauenklinik Erfurt, wie das Unternehmen mitteilt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »