Ärzte Zeitung, 10.01.2006

Infos über Schuppenflechte

Immuntherapie bei schwerer Psoriasis im Mittelpunkt

BONN (eb.) Umfragen bei Patienten in Europa und den USA machen deutlich: Schuppenflechte belastete den Alltag der Betroffenen ähnlich stark wie Krebs, Rheuma oder Diabetes, hat die Deutsche Haut- und Allergiehilfe (DHA) erinnert.

Die Patienten litten bekanntermaßen nicht nur unter den körperlichen Symptomen, die Erkrankung nage vor allem am Selbstbewußtsein. In der Partnerschaft nehme der Körperkontakt ab, Sauna- oder Schwimmbadbesuche werden nicht mehr wahrgenommen.

Mit einer neuen Patientenbroschüre will die DHA über die Erkrankung und die Therapieoptionen informieren. Im Mittelpunkt steht die Immuntherapie bei schwerer Psoriasis.

Das kostenlose Heft "Immuntherapie" ist zu beziehen bei: DHA, Gotenstraße 164, 53175 Bonn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »