Ärzte Zeitung, 28.01.2008

BUCHTIPP DES TAGES

Haut-Therapien mit Tacrolimus

Die Therapiemöglichkeiten mit dem topischen Calcineurin-Hemmer Tacrolimus haben Professor Ulrich Hengge und Dr. Alessandra Marini von der Universitätshautklinik in Düsseldorf in einem kleinen Taschenatlas zusammen- gestellt.

Dabei geht es nicht allein um die zugelassene Indikation bei atopischem Ekzem. Auch neue, noch nicht zugelassene Anwendungsmöglichkeiten wie bei Rosazea, Psoriasis und Lichen ruber werden vorgestellt. Die kurz gehaltenen Kapitel zu den einzelnen Indikationen sind stets mit Vorher-Nachher-Fotos illustriert.

Darüber hinaus gibt es im Anhang eine Aufzählung von kasuistischen Berichten über 23 verschiedene Dermatosen, bei denen Tacrolimus erfolgreich eingesetzt worden ist, mit Literaturangaben - dies ist für die off-label-Anwendung wichtig. Im Grundlagen-Kapitel werden außer dem Wirk- mechanismus die Verträglichkeit sowie die Langzeitsicherheit des Medikamentes diskutiert. (ner)

Ulrich R. Hengge, Alessandra Marini: Spezielle Behandlungsoptionen mit topischem Tacrolimus, Thieme Verlag 2007, 48 Seiten, Preis: 9,95 Euro, ISBN 978-3-13-134571-4

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »