Ärzte Zeitung, 22.10.2009

Revigiderm bald in Deutschland erhältlich?

NEU-ISENBURG (eb). Das Schweizer Unternehmen Mavena Health Care will die Vitamin-B12-haltige Salbe Revigiderm bald in Deutschland vertreiben. In Apotheken könne die Salbe schon vorbestellt werden, wie BR online berichtet.

Die Salbe soll bei Neurodermitis und Psoriasis lindernd wirken. In den vergangenen Tagen gab es nach einem ARD-Film Diskussionen, weil bislang keine Firma die Salbe auf den Markt brachte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »