Ärzte Zeitung, 22.02.2011

Dermatologie

Geballtes Wissen auf dem neuesten Stand

Geballtes Wissen auf dem neuesten Stand

Die aktualisierte Auflage der "Enzyklopädie Dermatologie, Allergologie, Umweltmedizin" bietet in bewährter Form präzise und gut strukturiert alles Wissenswerte zu Klinik, Diagnostik und Therapie. Podopompholyx - was ist das noch einmal?

Akne - welche klinischen Formen gibt es? Antimykotische Salbe - wie wird sie korrekt rezeptiert? Informationen und praktische Empfehlungen zu allen Aspekten der Dermatologie lassen keine Frage offen. Mehr als 5000 Stichwörter auf 2100 Seiten und 1476 instruktive Abbildungen führen rasch zur gesuchten Information.

Auf den neuesten Stand gebracht wurde auch das Rezepturverzeichnis mit etwa 300 Magistralrezepturen.

Altmeyer, Peter; Paech, Volker: Enzyklopädie Dermatologie, Allergologie, Umweltmedizin, 2., vollständig überarb. Aufl., 2011, XVIII, 2051 S., 1476 Abb. in Farbe. In 2 Bänden, nicht einzeln erhältlich, Geb., 229,00 Euro Vorbestellpreis gültig bis 31. März 2011, ISBN: 978-3-540-89542-8

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »