Ärzte Zeitung, 18.10.2011

Tipps für Eltern zum richtigen Trinkverhalten

NEU-ISENBURG (eb). Viele Kinder zwischen 6 und 11 Jahren nehmen nicht ausreichend Flüssigkeit zu sich.

Ursachen und Folgen dieser Entwicklung und praktische Empfehlungen wurden von Experten in einem Roundtable-Gespräch mit der Stiftung Kindergesundheit, unterstützt von Danone Waters Deutschland, diskutiert.

Die wichtigsten Erkenntnisse wurden in der Eltern-Broschüre "So wird Wassertrinken zum Kinderspiel!" zusammengestellt.

Ärzte können die Broschüre für ihre Praxis kostenlos anfordern per E-Mail: elternbroschuere@kindergesundheit.de; per Fax: 069 / 71 91 35 32 14

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »