Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Diabetes und Herzinsuffizienz – Update 2017

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 14.02.2005

Zahl der Eingriffe an Herzklappen ist gestiegen

HAMBURG (dpa). In Deutschland werden mehr und zunehmend ältere Menschen an Herzklappen operiert. Nach 16 800 derartigen Eingriffen im Jahr 2003 waren es im vergangenen Jahr bereits fast 18 570 Herzklappenoperationen. Dieser Trend habe mit der Alterspyramide zu tun; mit zunehmenden Alter steige das Risiko einer Verkalkung, sagte Professor Arno Krian vom Herzzentrum Duisburg aus Anlaß der 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie. Der Kongreß findet noch bis Mittwoch in Hamburg statt.

Weitere Informationen zum Kongreß: www.gstcvs.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »