Ärzte Zeitung, 02.07.2012

Herzkompetenz Zentrum in Tübingen eröffnet

TÜBINGEN (ck). Das Universitätsklinikum Tübingen hat das Deutsche Herzkompetenz Zentrum eröffnet.

In dem Zentrum, das über einen Operationsraum mit Hybrid-Technik verfügt, werden nach eigenen Angaben die Kompetenzen von vier Unikliniken und Instituten mit mehr als 30 Herzspezialisten zusammengeführt, die bislang noch räumlich getrennt sind.

Bis 2015 soll jedoch ein Neubau entstehen, um alle Fachbereiche unter einem Dach zu vereinen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »