Kardiologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Diabetes und Herzinsuffizienz – Update 2017

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Kongress, 21.04.2015

DGIM-Kongressthema auch 2016

"Klug entscheiden"

MANNHEIM. "Demographiewandel fordert Innovationen" - so lautet das Leitthema des 122. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der vom 9. bis zum 12. April 2016 in Mannheim stattfinden wird.

Hauptthemen sollen unter anderem "Minimalisierung internistischer Eingriffe", "Organerhaltung und Regeneration", "Training als Therapie" und "Kardiologie für den Generalisten" sein, wie der kommende Kongresspräsident Professor Gerd Hasenfuß aus Göttingen angekündigt hat.

Auch "Klug entscheiden" soll wieder auf der Themenliste stehen. In dieser Initiative haben die Internisten ja die US-amerikanische Kampagne "Choosing Wisely" aufgegriffen. Dabei sollen auch Beispiele für die diagnostische und therapeutische Über- und Unterversorgung aufgelistet werden.

Im eigenen Fachgebiet, der Kardiologie, sei zum Beispiel die Stentimplantation bei Koronarstenosen ohne Ischämienachweis ein Kandidat für die Aufnahme in eine solche Liste der Überversorgung, so Hasenfuß. (mal)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »